Posaunenchor Christerode in Aktion



 

Advent in Bewegung – Weihnachtsfeier

 

Noch vor dem Beginn der Weihnachtsfeier hatten sich Eltern und Kindern des Jugendchores und Chormitglieder im Märchenhaus in Neukirchen getroffen. Hier ließen sie sich von Frau Grünberg von alten Märchen faszinieren. Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn es draußen dunkel und kalt und im Haus warm und gemütlich ist, gehen einem die alten Märchen besonders unter die Haut.

 

Danach ging’s ins Gasthaus Combecher, wo bereits die anderen Chormitglieder warteten. Die weihnachtlichen Grüße der Vorsitzenden Sabrina Skibbe brachten den Advent für den Posaunenchor zum Abschluss. Im Anschluss wartete ein kaltes Buffet auf die Anwesenden.

 

Der Höhepunkt war, wie in den Vorjahren, das Schrottwichteln, das wiederum einen herrlichen Spaß bei den Teilnehmern verursachte. Mit ein paar netten Gesprächen wurde der Abend beschlossen.

 


***